150654 Slider
blockHeaderEditIcon
150654 Inhalt 1
blockHeaderEditIcon

Aufenthalt mit Langzeitkomfort

Hyatt House in Frankfurt/Eschborn

MARGGRAFARCHITEKTUR, Esslingen 

 

Die Berliner HR Group eröffnete Mitte Februar das neue Hyatt House Frankfurt Eschborn als Longstay-Hotel. Dieses ist das zweite Hyatt House in Deutschland im 3 bis 4-Sterne Standard. Mit 190 Zimmern und Studios im Apartmentstil, einer großzügigen Lounge mit Bar, einem modern ausgestatteten Fitnessraum sowie dem durchgehend geöffneten „H-Market“ bietet das Haus die optimalen Bedingungen für Langzeitaufenthalte. Das neu gebaute Hotel – von MARGGRAFARCHITEKTUR realisiert – erstreckt sich über 5 Etagen und es stehen 94 Stellplätze für PKWs zur Verfügung. Zudem sind die Zimmer mit einer Kitchenette – einer kompakten, vollfunktionsfähigen Küchenzeile – ausgestattet. Gäste sollen sich nicht nur rundum wohlfühlen, sondern auch ihre beruflichen und privaten Routinen in ihrem temporären Zuhause wie gewohnt weiterführen können. Durch die Nähe zum Flughafen, zu einem der größten Einkaufszentren Deutschlands, dem Main-Taunus-Zentrum, sowie zur Innenstadt von Frankfurt ist das Hotel zudem ideal gelegen und dank guter Verkehrsanbindungen einfach zu erreichen. 

Gebäudeorganisation
Das Hotel liegt an der Frankfurter Str. und wird von dieser aus schwellenlos erschlossen. Das Gebäude nimmt die Gebäudeflucht des Nachbarn auf und ergänzt so die straßenbegleitende Bebauung. Im Erdgeschoss befinden sich die zentralen Funktionsbereiche für den Hotelbetrieb, wie die Wäsche- und Personalräume, ebenso wie die Verwaltung und die Frühstücksvorbereitung. Der großzügige öffentliche Bereich im Parterre mit Fitnessraum und Gästewäscherei öffnet sich zur rückwärtigen Gebäudeseite mit einer Terrasse. In den Obergeschossen befinden sich die Hotelzimmer, die über die drei Treppenhäuser bzw. die Aufzüge erschlossen sind. Auf dem Dach befinden sich die Technikzentrale und eine Aufstellfläche für technische Anlagen.

Fassadengestaltung 
Die Fassade wird durch großzügige Verglasungen der Hotelzimmer und im Erdgeschoss gegliedert und erhält durch die großen Fenster eine urbane Qualität. Im Erdgeschoss wurde in den öffentlichen Bereichen eine Pfosten-Riegel Alu Fassade realisiert, in den Zimmeretagen wurden Kunststofffenster eingesetzt. Die Fensterfaschen variieren in der Dämmstärke und Putzoberfläche und geben der Fassade so Plastizität.

Leben statt nur übernachten
Die Gäste sollen sich in den lichtdurchfluteten Zimmern und Studios wie zu Hause fühlen. Mit einem rundum durchdachten Konzept ist das neue Hotel auf Langzeitgäste ausgerichtet. Im Mittelpunkt des Hotels steht der Anspruch, die ideale Umgebung für vor allem berufliche Langzeitaufenthalte zu schaffen. Dies spiegelt sich in allen 190 Zimmern und Studios wider – so verfügen alle über großzügige Bereiche, die das Home Office mit einem komfortablen Wohnzimmer und dem Essbereich verbinden. Etwa zwei Drittel der Räume sind außerdem mit einer eigenen Kitchenette, Kühlschrank, Mikrowelle und Geschirrspüler ausgestattet. In dem Sitzbereich können die Gäste ihr Abendessen genießen, ohne das Hotel verlassen zu müssen. Danach lässt man den Tag entspannt mit einem Glas Wein auf dem Sofa ausklingen. Alle Zimmer verfügen jeweils über eigene Bäder.

150654 Inhalt 2
blockHeaderEditIcon

Fokus auf Flexibilität 
Ein Tag im neuen Hyatt House Frankfurt Eschborn beginnt für Reisende mit einem ausgiebigen Frühstück vom Buffet, welches kalte als auch warme Speisen, wie das frisch zubereitete Omelette des Tages, inkludiert. Das 24-Stunden Business Center in der Lobby bietet zusätzlich zum freien Internetzugang im gesamten Hotel zwei Computerstationen und einen Drucker. Ein Workout im modernen Fitnessbereich ist rund um die Uhr möglich, sodass jeder Gast seiner ganz persönlichen Sportroutine nachkommen kann. Für eine Zwischenmahlzeit oder einen Drink bietet sich die „H-Bar“ an, welche verschiedene „Sip + Snack“ Menüs mit Suppen, Sandwiches, Bier und Wein an sieben Tagen der Woche anbietet. Alternativ gibt es die Möglichkeit, im „H-Market“ Waren des täglichen Bedarfs und Snacks zu besorgen. Wie der Fitnessraum ist auch dieser hauseigene Supermarkt durchgehend geöffnet. Insgesamt steht die Marke „Hyatt House“ für Flexibilität – die freundlichen Mitarbeiter des Hotels machen zusammen mit dem Angebot an Zusatzleistungen das Hyatt House Frankfurt Eschborn zu einem zweiten Zuhause.

Aktivitäten in der Umgebung
Die Umgebung des Hyatt House bietet die richtigen Aktivitäten für jeden Aufenthalt in Eschborn. Die Anbindung an die Stadt Frankfurt ist schnell und einfach. Hier können Städteurlauber ihren Tag mit dem Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten verbringen oder die verschiedenen anderen Aktivitäten der Stadt entdecken. Das Main-Taunus-Zentrum bietet ideale Einkaufsbedingungen mit kurzem Weg zum Hotel und ist mit einer Fläche von rund 91.000 Quadratmetern das größte Einkaufszentrum der Region. Es wurde 1964 gegründet und hat 170 Geschäfte. Für Familien und Erholungsuchende bietet sich ein Besuch des Thermalbades mit Erlebnisbecken und Rutschen sowie einem Wellnessbereich an. Ebenfalls für Familien sollte ein Ausflug in den Opel Zoo eingeplant werden. Der Opel Zoo ist neben dem Frankfurter Zoo der zweitgrößte Zoologische Garten im Rhein-Main-Gebiet. Er wurde 1956 auf Initiative von Georg von Opel als Forschungsanlage gegründet. Liebhaber der klassischen Musik kommen in der alten Oper in Frankfurt voll auf ihre Kosten. Dort wird eine Vielzahl von Veranstaltungen angeboten, von Konzerten mit klassischer Musik bis hin zu zeitgenössischen Künstlern, die im verlockenden Opernraum auftreten.

150654 Werbung 1
blockHeaderEditIcon

150654 Inhalt 3
blockHeaderEditIcon

Zusammenarbeit an einem starken Standort 
Zusammen mit der Union Investment Real Estate GmbH erweitert die HR Group durch das Neubauprojekt den Standort Frankfurt Eschborn. Bereits drei Mercure Hotels betreibt die Berliner Gruppe vor Ort. „Der Raum Frankfurt wächst weiterhin als internationales Finanz- und Wirtschaftszentrum und ist besonders für Geschäftsreisende attraktiv. Mit einem zusätzlichen Hotel in dieser Region und der Etablierung des Longstay-Konzepts am Standort Frankfurt Eschborn erschließen wir einen weiteren wichtigen Markt. Wir freuen uns, diesen wichtigen Schritt in Zusammenarbeit mit der international renommierten Hotelkette Hyatt zu gehen und künftig weitere Projekte gemeinsam zu realisieren“, so Ruslan Husry, CEO der HR Group. Die Unterzeichnung des Franchisevertrags für den Standort Eschborn markierte den Start der Zusammenarbeit zwischen der HR Group und Hyatt für die Marke „Hyatt House“. Ein weiteres gemeinsames Hotel im Wirtschaftsraum Frankfurt ist bereits in Planung: Das Hyatt House Frankfurt City Goetheplatz soll 2023 eröffnen. 

MARGGRAFARCHITEKTUR
Seit über 40 Jahren realisiert das Büro ­MARGGRAFARCHITEKTUR Bauprojekte im In- und Ausland. Dabei liegt Schwerpunkt im temporären Wohnen, hier haben sich die Architekten als Ansprechpartner für Bauherren, Investoren und Betreiber von internationalen Hotelgesellschaften und Pflegeeinrichtungen einen Namen in der Branche gemacht. Hier ermöglicht visionäres Denken nicht nur außergewöhnliche Baukonzepte, sondern drückt sich auch in realisierbarer Architektur aus. Die Stärken von MARGGRAFARCHITEKTUR sind Konzeptstudien, Umnutzungsideen für Bestandsgebäude, Wertgutachten und fundierte Aussagen zur Grundstücksqualität. Im Bereich der Hotelprojekte werden moderne Häuser mit Konzepten geplant und gebaut, die den Zeitgeist widerspiegeln und Ästhetik und Wirtschaftlichkeit verbinden. Sie bieten neben smarten Zimmern und Apartments gemeinsam nutzbare Bereiche, wie eine Living Lobby zum Surfen, Relaxen oder um Freunde zu treffen, Bar, Restaurant, Tagungsräume bis hin zum Coworking Space. 

150654 Bild 1
blockHeaderEditIcon
150654 Bild 2
blockHeaderEditIcon
150654 Werbung 2
blockHeaderEditIcon

150654 Werbung 3
blockHeaderEditIcon

150654 Werbung 4
blockHeaderEditIcon

150654 Facts
blockHeaderEditIcon

Projektinformationen:

Objekt: Hyatt House in Frankfurt/Eschborn
Architekt: MARGGRAFARCHITEKTUR, Esslingen
Agentur: Biss PR, Berlin
Fotos: HR Group/MARGGRAFARCHITEKTUR

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*