Slogan
blockHeaderEditIcon



H O T E L  |  B U I L D I N G  |  D E S I G N

Slider1
blockHeaderEditIcon
Willkommen
blockHeaderEditIcon

Wo Architektur zu Hause ist

„Architektur ist nicht das Leben. Architektur ist Hintergrund. Alles andere ist nicht Architektur.“ (Hermann Czech, österreichischer Architekt)

Diesen Hintergrund zu beleuchten hat sich das Fachmagazin „architektur international“ zur Aufgabe gemacht. Dabei ist nicht entscheidend, wie groß, wie bedeutend oder wie teuer ein Gebäude ist, sondern welche originelle Geschichte dahintersteckt. Wir stellen in insgesamt acht Ausgaben pro Jahr interessante Bauprojekte aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien vor. Der Fokus der Ausgaben liegt abwechselnd auf Hotels und dann wieder auf außergewöhnlichen Neubauten des alltäglichen und nicht so alltäglichen Lebens, vom Einfamilienhaus bis zur Hightech-Firmenhalle.

Neben dem Projekt werden auch die Planer und die ausführenden Handwerker vorgestellt und erhalten eine gemeinsame Plattform, von der aus neue Netzwerke und Partnerschaften entstehen. Unser Magazin unterstützt Architekturbüros bei ihren Bemühungen, sich als Marke zu etablieren. Und es erleichtert den kleineren Betrieben mit solchen Referenzen Werbung in eigener Sache zu betreiben. Das Magazin richtet sich seit 2009 an Architekten, Planer, die Baubranche insgesamt und natürlich an alle, die sich von den Bauwerken um uns herum begeistern lassen.

In unserem News-Bereich berichten wir in jeder Ausgabe über außergewöhnliche Bauvorhaben, brandneue Gebäude und geben einen Überblick zu den neusten Trends und spannenden Entwicklungen in der Architektur. Im Veranstaltungskalender finden sich Messen und Events ebenso wieder wie Ausstellungen. Themenbezogene Interviews ergänzen die umfassenden Informationen von “architektur international“. 

Magazinvorschau1
blockHeaderEditIcon

architektur international

Ausgabe IV-2020

Die Auswahl an Projekten in dieser Ausgabe zeigt wieder einmal das vielseitige Gesicht der Architektur: Von einem Berufsschulzentrum, das über Jahrzehnte baulich von einem Architekturbüro begleitet wurde, über ein modernes Gastronomiekonzept im Restaurant.Bar Cosmo bis zu einem Sektrüttelhaus in traditioneller Bauweise im Weingut Bründlmayer. Die Hotelvorstellungen reichen wieder von der Ostsee über Erfurt und Essen bis nach Südtirol sowie in die Nähe von Wien.

Magazinvorschau2
blockHeaderEditIcon

architektur international

Ausgabe V-2020

Die fünfte Ausgabe trumpft mit einer  Mischung aus aktuellen Berichten zu Wettbewerben und internationalen Bauvorhaben sowie interessanten Projektvorstellungen auf. Die neue dm-drogerie markt Unternehmenszentrale in Karlsruhe – von Lederer Ragnarsdóttir Oei Architekten realisiert – macht bei den Projekten den Anfang. Die zahlreichen Hotelvorstellungen präsentieren sich sommerlich frisch mit wunderbarem Meerblick und farbenfroher Gestaltung.

eMag Beschreibung
blockHeaderEditIcon

Sie möchten gerne das Magazin näher kennenlernen?

Sie haben hier die Möglichkeit die Ausgabe II-2020 von architektur international virtuell durchzublättern. Diese Ausgabe steht exemplarisch für das, was Sie bei der Lektüre unseres Fachmagazins erwarten können: Spannende Neuigkeiten, Berichte über Wettbewerbe und Auszeichnungen sowie die neusten Bauvorhaben. Schwerpunktthemen rücken bestimmte Bereiche der Architektur, Innendesign und Landschaftsgestaltung in den Vordergrund. Ausgewählte Projekte werden ausführlich vorgestellt. Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, schauen Sie einfach mal im Magazinshop vorbei. Tauchen Sie ein in die Welt der Architektur! 

eMag
blockHeaderEditIcon

 

 

Kundenstimmen
blockHeaderEditIcon
  • Der Bericht über die Neugestaltung des Leonardo Hotels München durch Interior-Designer Andreas Neudahm in architektur International war ein weiterer Glanzpunkt in der guten Zusammenarbeit unserer Agentur mit dem Fachmagazin. Vielen Dank!

    Biss PR
  • Als Spezialisten für Hotel- und Destinationsmarketing stellen wir hohe Ansprüche an ein Magazin, schließlich verwirklichen wir selbst Hotelwerbung in vielfältigen Printmedien. Für Marketing in eigener Sache haben wir uns bewusst für architektur international entschieden. Die hochwertigen Artikel, das ansprechende Design und die Auswahl an exzellenten Hotelprojekten haben uns überzeugt – auf der ganzen Linie. Wir nutzen dieses Magazin nicht nur zum Inserieren, sondern auch als Plattform, um Hoteliers und Architekten zu sensibilisieren: Wer sein Bauprojekt bereits in der Planungsphase umfassend vermarktet, hat alle Trümpfe in der Hand. architektur international eignet sich hervorragend dafür!

    Michael Oberhofer
    Inhaber und Geschäftsführer von Brandnamic
  • Eine wirklich tolle und unkomplizierte Zusammenarbeit. Auch unsere Kunden sind begeistert von der professionellen Berichterstattung, den vielen Fotos und der Aufmachung der Seiten. Ich freue mich auf die nächsten Hotel-Geschichten mit architektur international.

    Sabine Dächert
    Inhaberin max.PR
  • Großes Lob an die Mitarbeiter von architektur international für die gelungene Vorstellung unseres Projekts Hotel FREIgeist am PS.Speicher Einbeck!

    Alessa B.
    Schwieger Architekten
  • Wir haben heute die Belegexemplare Ihrer neusten Ausgaben erhalten und sind positiv überrascht und begeistert. Es freut uns sehr, dass sich unsere Partnerhandwerksbetriebe größtenteils beteiligt haben und bedanken uns bei Ihnen für die professionelle Zusammenarbeit und das exzellente Ergebnis.

    Katharina Kütenbrink
    Das Prinzregent, Edenkoben
  • Auch wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal für die gute Zusammenarbeit bedanken. Der Bericht, mitsamt des Interviews vom Architekten, ist sehr gelungen und interessant. Mit Freude haben wir die Ansichtsexemplare bei uns in der Lobby ausgelegt und sehr positives Feedback erhalten.

    Pauline Petersen
    Marketing & Events, Upstalsboom Wellness Resort Südstrand
  • Wir bedanken uns für die konstruktive und sehr angenehme Kommunikation und den durchweg gelungenen und großzügigen Bericht über das Boutique Hotel K7 in Bad Nauheim. Mit solch engagierten und freundlichen Menschen hinter dem Hochglanz macht nicht nur das Ergebnis, sondern auch die Zusammenarbeit Freude.

    Kimberly Flemming
    raumkonzept50 SeCo Seher Consult KG
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*