Slogan
blockHeaderEditIcon



H O T E L  |  B U I L D I N G  |  D E S I G N

Slider1
blockHeaderEditIcon
Kategorie-Einstellungen
blockHeaderEditIcon

BIEN-RIES AG realisiert 80 Häuser und 99 Wohnungen

Die BIEN-RIES AG hat vor kurzem die finale Planung der ersten beiden Bauabschnitte des neuen Wohnkonzepts „reboot“ im Neubaugebiet „Hainweg“ in Wiesbaden-Nordenstadt vorgestellt. Die 50 Wohnungen und 32 Häuser umfassen jeweils rund 4.000 Quadratmeter Wohnfläche. Der Baubeginn für die vorgenannten Bauabschnitte ist für Herbst 2019 und die Fertigstellung für Ende 2020 geplant. Die Vermarktung ist bereits angelaufen. Insgesamt umfasst das Wohnkonzept 99 Wohnungen und 80 Häuser in vier Bauabschnitten.

Flächenplanung
Die 50 Wohnungen in Form von 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen werden mit Wohnflächen von 46 bis 242 Quadratmetern realisiert. Die 32 Häuser verfügen über vier bis sechs Zimmer und Wohnflächen von ca. 102 bis 142 Quadratmetern. Alle Wohnungen erhalten neben einem Keller einen Freisitz in Form einer Terrasse mit eigenem Garten, eines Balkons oder einer Dachterrasse. Die Gärten der Häuser verfügen zusätzlich zur Terrasse über Gartenhäuser. Die Fahrzeuge der Bewohner können in den jeweiligen Tiefgaragen untergebracht werden. Die Planung der Wohnungen erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Architekturbüro Atelier 5. Die Häuser wurden durch die hauseigene Architekturabteilung der BIEN-RIES AG entworfen. „Wir freuen uns, dass wir nun die finale Planung für „reboot“ vorstellen können“, sagt Wolfgang Ries, Vorstand der BIEN-RIES AG. „Das Wohnkonzept vereint ein städtisches Wohnumfeld und die Natur. In Nordenstadt findet man die Ruhe in den umliegenden Feldern und die Nähe zur Wiesbadener Innenstadt und dem Frankfurter Flughafen, die beide mit dem Auto in jeweils 15 Minuten erreichbar sind. Architektur und Ausstattung bestechen mit einem durchdachten, geradlinigen und komfortablen Gesamtkonzept und sind das Ergebnis einer erneuten Zusammenarbeit mit den Kreativen der Architekten von Atelier 5. Die Bewohner werden sich in den hellen und freundlichen Wohnräumen wohlfühlen“, so Ries weiter.

Attraktive Lage
Wiesbaden-Nordenstadt ist durch die direkte Anbindung an die A66 nach Wiesbaden, Frankfurt und Mainz für Familien und Singles attraktiv, und bietet ein breites Angebot an sozialen Einrichtungen wie Vereinen, Freizeiteinrichtungen sowie Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten. Für den Nachwuchs gibt es drei Kindergärten und eine Grundschule.
Die BIEN-RIES AG führt zur Erhöhung der Kundennähe nahezu den gesamten Entwicklungsprozess im eigenen Haus aus. So tragen rund 70 Architekten, Bauplaner, Ingenieure und viele weitere Fachkräfte dazu bei, dass von der Idee, über die ersten Entwürfe, die Planungsunterlagen, die Bauausführung bis hin zur Innenarchitektur und zur Vermarktung alles aus einer Hand kommt.


Foto: BIEN-RIES AG

Facebook
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*