Slogan
blockHeaderEditIcon



H O T E L  |  B U I L D I N G  |  D E S I G N

Slider1
blockHeaderEditIcon
Kategorie-Einstellungen
blockHeaderEditIcon
News-Archiv
blockHeaderEditIcon
News-Neueste_Artikel
blockHeaderEditIcon

Vierter Bauabschnitt vor dem Start

Die auf Wohnimmobilien spezialisierte BIEN-RIES GmbH hat den zweiten von insgesamt fünf Bauabschnitten des Wohnkonzeptes „LANDGUT“ in Hanau-Mittelbuchen vollständig vermarktet. Damit sind im ersten und zweiten Bauabschnitt inzwischen 57 Wohneinheiten der insgesamt 122 Wohneinheiten in Form von Eigentumswohnungen und Häusern auf dem rund 33.300 Quadratmeter großen Areal verkauft.
Auch der dritte Bauabschnitt mit 25 weiteren Wohneinheiten nähert sich in großen Schritten seiner Komplettvermarktung. Ebenso ist der Start für den Bau und den Vertrieb der 24 Häuser des vierten Bauabschnitts erfolgt. Insgesamt wird das Wohnkonzept „LANDGUT“ in fünf Bauabschnitten errichtet. Im Sommer 2018 erfolgte der Verkaufsstart für den ersten Bauabschnitt. Diese Wohneinheiten wurden bereits Ende 2019 übergeben. Das Wohnkonzept „LANDGUT“ ist das 20. Projekt der BIEN-RIES GmbH und gleichzeitig das erste Vorhaben mit Einfamilienhäusern. „Dieses Wohnkonzept steht quasi für die Zukunft. Wir haben in punkto Ausstattung und Quartiersgestaltung Nachhaltigkeit genauso im Visier wie die Verschiedenartigkeit der Ansprüche der künftigen Bewohner“, so Wolfgang Ries, Geschäftsführer der BIEN-RIES GmbH. „Das rege Interesse und die Nachfrage zeigen uns, dass unser Konzept hier aufgeht. Interessant ist dabei, dass die weit überwiegende Zahl der Käufer und Interessenten aus Mittelbuchen selbst, den anderen Stadtteilen von Hanau oder auch Nachbargemeinden kommt. Offenbar schätzen viele diese schöne und ihnen bereits bekannte Lage“.

Zukunftsorientiertes Wohnquartier 
Im Detail besteht „LANDGUT“ aus 89 Häusern und 33 hochwertig ausgestatteten Eigentumswohnungen. Die 81 Reihen- und Doppelhäuser und die acht freistehenden Einfamilienhäuser bieten Wohnflächen von 107 bis 230 Quadratmetern sowie teilweise einen Keller. Alle Häuser verfügen über Garagen und/oder Außenstellplätze. Die Erdgeschosswohnungen und die Häuser erhalten einen eigenen Gartenbereich, der bauseitig mit einem Gerätehaus oder einer Gartenhütte ausgestattet wird. Die Größen der 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen liegen zwischen 54 und 158 Quadratmetern und werden in 31 verschiedenen Grundrissen angeboten. Zu jeder Wohnung gehört ein Stellplatz in der Tiefgarage. Das gesamte Wohngebiet wird exklusiv mit zukunftsfähiger Glasfasertechnologie ausgestattet, so dass die Haushalte das Hochgeschwindigkeits-Internet mit Datenübertragungsraten von 300 Mbit und mehr nutzen können. Damit nutzbar werden auch beispielsweise digitales TV, Internet-Telefonie oder Videostreaming. Die Außenanlagen werden mit großen Grünflächen die Verbindung zur Natur der umliegenden freien Landschaft erhalten. Im Zentrum des neuen Wohngebiets entsteht ein Quartiersplatz, er ist zugleich die „grüne Zufahrt“ in das Wohngebiet.

Foto: „LANDGUT“ der BIEN-RIES GmbH 
 

Facebook
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*