Slogan
blockHeaderEditIcon



H O T E L  |  B U I L D I N G  |  D E S I G N

Slider1
blockHeaderEditIcon
Kategorie-Einstellungen
blockHeaderEditIcon
News-Archiv
blockHeaderEditIcon
News-Neueste_Artikel
blockHeaderEditIcon

Um Beach Club erweitert

Wo kann man besser lange Sommertage am sonnenverwöhnten Ufer des Comer Sees genießen als im Filario Hotel & Residences – die Lage ist einfach beneidenswert! Internationale Gäste schätzen diesen Rückzugsort, der im Juli 2019 um einen Beach Club behutsam erweitert wurde. Das 34-Zimmer-Hotel kombiniert geschickt modernen Flair mit italienischer Handwerkskunst und Tradition, wodurch es sich perfekt in die charmante Kulisse von Lezzeno einbindet. 

Stilvolles Design
Die Zimmer und Apartments sind mit Steinen und Materialen aus der Region geschaffen und harmonieren perfekt mit der atemberaubenden, umgebenen Landschaft. Alle Wohneinheiten verfügen über Terrassen mit perfektem Blick über den See in Richtung Bellagio und zur Insel Comacina. Inspiriert von der Naturschönheit der Lombardei, bietet das hoteleigene Restaurant Filo ein raffiniertes Menü mit überraschend simplen Gerichten, die den Schwerpunkt auf saisonale und frische Produkte aus der Region legen. Das Filario Hotel & Residences verwöhnt seine Gäste aber nicht nur in seinem vorzüglichen Restaurant, sondern seit wenigen Tagen auch mit eigener Strandbar: Yeast Side. Auf der Veranda der Bar, unmittelbar am Seeufer, werden Antipasti und Pizza serviert und eine erlesene Auswahl italienischer Weine und Cocktails lädt zum Verweilen ein. Um die letzten Reste des Alltagsstresses hinter sich zu lassen, hüpft man am besten in den Infinity-Pool, der den Anschein macht, sich bis tief in das schimmernde Blau des Sees zu erstrecken - ideal, um Körper und Seele zu verwöhnen.

Foto: Filario Hotel & Residences/Design Hotels

Facebook
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*