Slogan
blockHeaderEditIcon



H O T E L  |  B U I L D I N G  |  D E S I G N

Slider1
blockHeaderEditIcon
Kategorie-Einstellungen
blockHeaderEditIcon

Arthotel ANA Fleur geht aus ehemaligem Hotel Stadthaus hervor 

Anfang November übernahm die unter dem Dach der Gorgeous Smiling Hotels agierende G&S Hotelbetriebs GmbH das Hotel Stadthaus in Paderborn. Es handelt sich um das erste Hotel der Gorgeous Smiling Hotels in der nordrhein-westfälischen Großstadt, das nun unter der Flagge einer ihrer erfolgreichen Eigenmarken fortgeführt wird.

Historische Bestandsgebäude
Das Arthotel ANA Fleur besteht aus drei historischen Gebäuden in der charmanten Altstadt Paderborns und umfasst 37 Gästezimmer, darunter eine Suite und drei Apartments. Neben dem Restaurant eignen sich für private Feierlichkeiten und für geschäftliche Meetings auch die sechs V

mehr...


Neues Stu­die­ren­den­haus ist fer­tig

In der deutschen Hochschullandschaft ist es ein einzigartiges Projekt mit Modellcharakter: Das neue Studierendenhaus der Universität Kassel. Unter dem Motto „Studenten planen für Studenten“ waren die künftigen Nutzer unmittelbar am Entstehungsprozess beteiligt. Das Gebäude auf dem Campus Holländischer Platz wurde am 1. November mit einem Festakt feierlich eröffnet. „Ich freue mich, dass wir unseren Studentinnen und Studenten heute ein echtes Schmuckstück übergeben können“, sagte Universitätspräsident Prof. Dr. Reiner Finkeldey während der Eröffnungsfeier. Das neue Studierendenhaus befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäudekompl

mehr...


Massimiliano Fuksas designt Ferienvillen

Jede der 15 Villen im Is Molas Resort im Südwesten Sardiniens, nur 30 Minuten von der Hauptstadt Cagliari entfernt, ist einzigartig. „The Art of Living“ – Lebenskunst – trifft den Kern der Immobilienentwicklung im doppelten Sinn. Was bei vielen Immobilienprojekten wie eine Plattitüde aus der Massimiliano Fuksas kam es darauf an, die Innenräume und Außenbereiche auf einander abzustimmen und die umgebende Natur einzubeziehen. Fuksas spricht von einem Projekt experimenteller Art und von den Villen als Wohnskulpturen. Das Experiment besteht darin, mit den Elementen, der Erosion des Windes und der Natur zu arbeiten. Inspiriert wurde Fuksas von den f

mehr...


 Autark und vernetzt in die Zukunft

Die Hofgut Erler GbR – das sind die Familien von Siegfried, Axel und Michael Erler - verfolgt seit 2012 das Ziel, den ortsbildprägenden Vierseithof in Plottendorf mit einem generationsübergreifenden Ansatz langfristig zu sichern und gleichzeitig durch moderne Umbrüche zukunftsfähig zu gestalten. Die Familiengesellschaft hat zur Schaffung von Wohnraum die alte brachliegende Scheune des Hofes in ein passives Sonnenhaus mit autarker Energie- und Wasserversorgung umgebaut. Erster Spatenstich war im Oktober 2016 und nach drei Jahren Bauzeit konnte das innovative Projekt im September 2019 erfolgreich abgeschlossen werden.

Sonnenenergie für eine denkmalgeschütz

mehr...


Flexible Nutzung im Süden von Berlin

Die ECE reagiert auf die anhaltend hohe Nachfrage nach hochwertigen Logistikflächen und plant, an insgesamt vier optimal angebundenen Standorten neue Logistik-Center mit einer Nutzfläche von zusammen rund 246.000 m² zu realisieren. Der Baustart für das erste Projekt erfolgt bereits im Dezember 2019: Das „Logistik-Center Berlin Süd I“ liegt in Königs Wusterhausen südlich von Berlin nur ca. 5 Kilometer von der Stadtgrenze und einen Kilometer vom Berliner Autobahnring (A 10) entfernt und ist somit bestens an die Verkehrsinfrastruktur angebunden. Auch der Flughafen Berlin-Schönefeld ist nur 15 bis 20 Fahrminuten entfernt. Zudem ermöglicht der Standort

mehr...


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*